Employer Branding - Best Practice für den Mittelstand !

03-03-2017 14:25 von Jürgen Penner

Oft falsch verstanden, häufig hochwissenschaftlich und aufwendig umgesetzt, selten auf den Mittelstand zugeschnitten.

Kaum ein Thema wird in der Praxis so falsch verstanden wie das Thema "Employer Branding". Für einen Großteil der Unternehmen bedeutet es lediglich sich möglichst positiv nach außen zu präsentieren. Andere sehen im Angebot einer betrieblich unterstützten Altersvorsorge bereits ein"Employer Branding", und wieder andere investieren extreme Summen in Beratung und Agenturen, und sind dann überrascht, wenn es doch nicht zum Ziel führt.

Das Ziel für den Mittelstand liegt darin mit angemessenem Aufwand eine Arbeitgebermarke (deutsch für Employer Branding) zu generieren, die folgendes erreicht.

  • Das Unternehmen unterscheidet sich von Mittbewerbern im Arbeitsmarkt.
  • Die besser zum Unternehmen passenden Bewerber fühlen sich direkt angesprochen.
  • Der Bewerbungsprozess verfestigt den positiven Eindruck des Bewerbers.
  • Die Integration bestätigt die Entscheidung für das Unternehmen.
  • Das Klima der Zusammenarbeit baut langfristige Bindung auf.
  • Die erfahrene Wertschätzung macht Mitarbeiter zu Botschaftern des Unternehmens.

Wenn alle diese Kriterien erfüllt sind, verfügt das Unternehmen über ein nach außen und innen funktionierendes "Employer Branding".
Der eigentliche Effekt all dieser Anstrengungen liegt aber darin, das all die genannten und im Laufe einer überschaubaren Zeitspanne erreichten Kriterien die besseren Mitarbeiter in das Unternehmen holen, diese sich dort langfristiger wohlwühlen, und durch Empfehlungen weitere gute Mitarbeiter anziehen.
Der steigende Anteil der Leistungsträger lässt die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens ganz automatisch markant steigen

Die Ziele einer funktionierenden Arbeitgebermarke sind immer die gleichen, nur der Weg dahin kann sehr unterschiedlich (und kostspielig) sein.
Informieren Sie sich vor einer Entscheidung über den Best-Practice-Weg aus jahrzehntelanger Erfahrung im mittelständischen Management und der Beratung im Personalwesen. Die Einfachheit und Effektivität wird Sie überraschen.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne unverbindlich über

VARICON-Stuttgart

Herr Penner informiert Sie gerne.

Zurück

Varicon > Aktuelles > Aktuelle Nachricht